Deutsche Meisterschaft 24.Juni 9 - 20 Uhr

25. Deutsche Meisterschaft im Selbstverteidigungssport Esdo 

14 Erste Plätze für den Budoverein

 

Zum 20 Jährigen Gründungsjubiläum des 1. Budoverein Sandhausen e.V. waren wir Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaft.

Ein halbes Jahr hartes Training in der Vorbereitungsphase spiegelten sich in den hervorragenden Leistungen unserer Kämpfer wieder.

Nach den Begrüßungsansprachen von Vorstand Rainer Hoffmann, unserem Bürgermeister Herrn Kletti sowie des Bundestrainers Kunibert Back, konnten die Kämpfe pünktlich starten!

Von 10.00 Uhr bis ca 17:00 Uhr starteten 43 Kämpfer des Budoverein Sandhausen mit insgesamt 67 von 171 gemeldeten Starts in den unterschiedlichsten Disziplinen gegen eine Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet. Von Technik-Disziplinen über Freikämpfe und Selbstverteidigung bis zu den Showdarbietungen der Demo-Teams wurde an diesem Tag das gesamte Spektrum des Kampfsportes dar geboten. Für den Hunger zwischendurch gab es würzige Frikadellen mit Kartoffelsalat , zubereitet vom Park-Cafe Möhler, sowie Wiener Würstchen aus der Metzgerei Ehalt mit knusprigen Sandhäuser Brötchen von der Bäckerei Breiter!. Natürlich gab es auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet !

 

Unsere Platzierungen:

 

Clara Weber – 1. Plätze in Technik , Technik Kombinationen; Einzeldemo; und Team, damit ist Clara 4-fache Deutsche Meisterin!!!

Sila Karakullukcu –  1. Platz Team, 2. Platz Technik, 3. Platz Technik Kombinationen, 5. Platz Freikampf.

Stephanie Ivankovic – 1. Platz Team, 2. Platz Partnerdemo, 3. Platz Freikampf.

Tabea Beldermann – 1. Platz Partnerdemo, 2. Platz Technik Kombinationen, 4. Platz Freikampf.

Alina Hefft – 1. Platz Partnerdemo, 2. Platz Partnerübung, 3. Platz Technik Kombinationen, 4. Platz Freikampf.

Dariush Afzali – 3. Platz Team, 4. Platz Technik Kombinationen, 6. Platz Freikampf.

Sophia Hall – 1. Platz Griffbefreiung, 1. Platz Freikampf bis 17 Jahre, 1. Platz Freikampf ab 18 Jahre.

Ina Baumgärtner – 1. Platz Freikampf, 2. Platz Griffbefreiung.

Sofia Yakoub – 1. Platz Team, 2. Platz Freikampf.

Maxine Bockelmann – 1. Platz Team, 2. Platz Partnerdemo, 3. Platz Freikampf.

Flora Hefft – 1. Platz Team, 5. Platz Freikampf.

Sora Kolb – 6. Platz Freikampf.

Philipp Kahn – 1. Platz Team, 1. Platz Freikampf.

Niclas Lay – 1. Platz Team, 1. Platz Freikampf, 3. Platz Partnerdemo.

Adrian Rüttinger – 1. Platz Team, 3. Platz Freikampf.

Anna-Lena Schneider – 2. Platz Partnerübung 18+

Marco Feßler – 2. Platz Griffbefreiung 18+ und 4. Platz Freikampf.

Denis Hoffmann – 1. Platz Waffenabwehr, 4. Platz Freikampf.

Lisa Barth – 1. Platz Freikampf.

Sabine hefft – 2. Platz Freikampf.

Lisa Ruch – 2. Platz Freikampf.

Olliver Capdeville – 2. Platz Freikampf, 3. Platz Partnerdemo.

Alexander Petri – 2. Platz Freikampf, 3. Platz Team.

Marcel Wittmann – 2. Platz Freikampf.

Nico Hoffmann – 5. Platz Freikampf.

Julius Rominger – 3. Platz Team, 6. Platz Freikampf.

 

Demo-Team Sandhausen 1 mit Clara Weber, Elena Gottfried, Maxime Stürzel, Niclas Lay, Philipp Kahn, Adrian Rüttinger, Sila Karakullukcu, Flora Hefft, Sofia Jakoub, Nika Weber, Mara Weber, Maxine Bockelmann, Alexiane Bockelmann, Stephanie Ivankovic, wurde Deutscher Meister der Team-Wertung!

Das Demo-Team Sandhausen 2 mit Bernhard Kolbach, Ryan Lock, Niamh Lock, Tom Müller, Carolin Baumann, Natalie Kahn, Tamara Can, Wadim Will, Dariush Afzali, Julius Rominger, Ayca Seker, Esma Seker, Jessica Lay, Ulla Kiefer und Alexander Petri erreichte den 3. Platz!

 

Ein solch grandioses Ergebnis haben wir selbst nicht erwartet. Mit 14 Deutsche Meistertitel und 13 Vizemeister sind wir wieder einmal mehr die erfolgreichste Esdoschule im Land!

 

Wir erlebten eine Veranstaltung, die wie am Schnürchen ablief. Innovativ und Zeitoptimiert durch das elektronische Punkteerfassungssystem via PC. Dafür gilt unser Dank an David Kuster für das Programm und den Support vor Ort und Christian Weber für die Hardware.

Ein großer Dank an alle, die uns bei Planung und Durchführung mit Taten und auch finanziell unterstützt haben und dadurch zu dieser Veranstaltung einen wesentlichen Teil beigetragen haben!

Hier möchten wir einige anführen: Gemeinde Sandhausen für die Bereitstellung der Hardtwaldhalle,

Bürgermeister Kletti für die anerkennenden Worte, Delta´s Finest - Event und Partyservice, Fam. Diem für die reichhaltigen Vitamine, Heidelberger Schloßquell für die großzügige Naturalspende, Bosch Car Service Sandhausen, Elektro Schneider, Burg Apotheke, Herrn Machmeier, Herrn Selig, die Reha Sport Gruppe vom Mittwoch Abend sowie Phönix Budosport , dem Musikverein für die wunderschöne Darbietung unser Nationalhymne, der AWO-Sandhausen, dem DRK für die Sicherung des Turniers, ein besonderer Dank an den Rewe Markt Sandhausen für die Bereitstellung der Requisite, an alle Helfer die angepackt haben und Kuchen gebacken haben, und natürlich an die Trainer, die unsere Kämpfer so perfekt vorbereitet haben. Ohne euch wären diese Erfolge nicht denkbar. Und allen, die nicht genannt werden möchten! Und sollte ich irgendjemand vergessen haben so verzeiht mir dies!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok