Int. Deutsche Esdo-Meisterschaft 2019

Überragende Leistungen der Sandhäuser Esdo-Sportler auf der  Deutschen Esdo-Meisterschaft 2019

 Mit Zehn Meistertiteln, sieben Vizemeister sowie fünf dritten Plätzen war das Team des Budovereins Sandhausen mit Abstand die erfolgreichste Gruppe dieser Veranstaltung.

Die akribische und zeitintensive Vorbereitung unserer Sportler hat sich einmal mehr in unserem Erfolg gespiegelt.

Es war viel Arbeit, diesmal gleich mit zwei Demo-Teams, vielen Einzeldisziplinen mit insgesamt 65 Startnummern anzutreten! Doch der immense Aufwand hat sich mehr als gelohnt! 

Dafür bedanken wir uns bei allen involvierten Trainern, allen voran Anna-Lena und Bernd sowie Bernhard und Alex für die Arbeit mit den beiden Teams, die dadurch Meister und Vizemeister wurden! Eine großartige Leistung!

Hier unsere Ergebnisse:

Die Deutschen Meister sind,

Philipp K. Niclas Lay, Adrian Rüttinger, Flora Hefft, Sila Karakullukcu, Carolin Baumann, Clara Weber, Natalie Kahn, Alexiane Bockelmann, Nika Weber, Mara Weber, als Team eins! Gratulation!

Philipp Kahn und Niclas Lay in Freikampf!

Clara Weber in Grundschule Technik sowie in Demowettbewerb Einzel!

Eleanor Seker in Grundschule Technik bis 10 Jahre! Ela ist mit 6 Jahren unsere diesjährig jüngste Meisterin! In dieser Klasse erreichte unser Vorjahressieger Manas K. diesmal den 4. Platz und in Kombinationen Technik den fünften Platz. Der Vorjahres Dritte Marlon R. rutsche nun auf den 7. Platz!

In der Disziplin Freikampf haben ihre Kickbox Qualitäten unter Beweis gestellt, Lisa Barth, Sophia Hall, Stephanie Ivankovic und Sofia Yakoub!

Für eine Überraschung sorgte in der Disziplin Griffbefreiung bis 17 Jahre, Maxine Bockelmann sie konnte sich einen Meistertitel vor Niclas Lay, Vizemeister und Olivier Capdeville der den  dritten Platz belegte sichern. Somit gingen alle drei ersten Platzierungen an unsere Kämpfer aus Sandhausen!

Weitere Vizemeister wurden mit klasse Leistungen unser Team zwei mit Bernhard Kolbach, Alexander Petri, Sarah und Lea Poppele, Tamara Can, Rosa Schilling, Luisa Lutz, Leo Siemes, Stelina Hilkemeier, Andreas Petri, Tom Müller, Marlon Rupp, Manas Karakullukcu, Rana Yesiltepe, Amy Illichmann, Alekhja Lolla, Elfida Öztürk, Leila Schlenker und Luise Hambrecht!

Ebenfalls zweite Plätze, Vizemeister, erreichten Sila K. in Grundschule Technik und Kombinationen Technik, Flora H. und Sila K. mit einer spannenden Partner- Showdarbietung, die eine Persiflage auf die James Bond Filme darstellte! Flora H. erreichte noch in Grundschule Technik einen dritten und in Kombinationen Technik einen vierten Platz!

Weitere zweite Plätze gingen an Sabine Hefft und Marco Feßler in der Disziplin Freikampf. Alexander Petri sicherte sich noch einen dritten Platz in dieser Disziplin! Marko Kunz uns Daniel Machmeier lieferten ebenfalls spannende kämpferische Qualitäten ab und wurden damit fünfter!

Damit stellten wir unsere Kampfstärke wieder deutlich unter Beweis!

Dritte Plätze erreichten auch noch Flora H. in Grundschule Technik und Luisa Lutz in Grundschule Technik bis 10 Jahre! Auch für Luisa war dies die erste Meisterschaft! Gratulation!

Sehr gefreut haben wir uns auch über die weiteren Plätze unserer Sportler, die als Newcomer in den sehr stark besetzten Disziplinen Grundschule Technik und Kombinationen Technik gestartet sind. Dies sind Amy Illichmann fünfter Platz, Rana Yesiltepe achter Platz, Alekhja Lolla fünfter Platz, Emilia Geiger neunter Platz und Damla Akbulut mit dem achtzehnten Platz. Damit ist auch die Nachwuchsfrage gesichert. Wir sind überzeugt, dass wir von Euch noch einiges zu sehen bekommen werden! Dranbleiben ist alles!

Unsere Gratulation an alle Teilnehmer!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok